Wir zwei, Karin und Martin Melcher, haben einen Familienbetrieb in Drobollach am Faaker See. Diesen haben wir im Frühjahr 1999, infolge der Pensionierung von Martins Eltern, übernommen und liebevoll renoviert. Das Haus wurde 1959 von Martins Großvater erbaut und 1978 an Martins Vater übergeben.

Unser Betrieb liegt auf der Sonnenterrasse Drobollachs mit wunderschönem Ausblick auf den Faaker See und das Gebirgsmassiv der Karawanken. Der See ist nur 10 Gehminuten vom Haus entfernt und gerne stellen wir Badekarten für das Strandbad kostenlos zur Verfügung. Martin, der bereits seit 20 Jahre gelernter Koch im eigenen Hause ist, verwöhnt Sie vorwiegend mit Hausmannskost. Zum Frühstück wird ein reichhaltiges Buffet mit Müsliecke geboten. Bei Halbpension gibt es Menüwahl mit Salatbuffet. Die Zimmer, sowie auch die Appartments sind alle mit SAT-TV, Dusche/WC und fast alle mit Balkon bzw. Terrasse ausgestattet. Für ein gemütliches Beisammensein nach dem Abendessen bietet sich vis a vis des Hauptgebäudes unsere urige Almstube mit offenem Kamin geradezu an.

Von großem Vorteil ist die äußerst zentrale Lage unserer Pension. Das heißt: In die nächstgelegene Stadt Villach gelangt man mit dem PKW mühelos in 10 Minuten und in die Landeshauptstadt Klagenfurt fährt man über die Autobahn nicht länger als 25 Minuten. Ausflüge über die Grenze nach Italien oder Slowenien bewältigen Sie locker in 20-30 Minuten. In unserer Nähe gibt es einige schöne und interessante Sehenswürdigkeiten zu bewundern. Einen kleinen Überblick über unser Angebot verschaffen Sie sich beim Betrachten unserer Bilddokumentation.

Wir freuen uns auf Sie!

Karin und Martin Melcher

http://www.hotel-melcher.at/

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hildegard Wutte Kräuterhexe Hilde