Kräuterhexe Hilde

A-3553 Schiltern bei Langenlois / NÖ

Gesundheit fängt im eigenen Garten an!

 Warum Kräuter anbauen ?

 

·            Kräuter sind eine wirkliche Bereicherung in jedem Gartenbeet

·            Sie sind hübsch und duften herrlich

·            Sie stehen uns für Küche und Gesundheit jederzeit zur Verfügung

·            Sie sind wertvolle Futterpflanzen für Bienen und Schmetterlinge

·            Sie sind unkompliziert und widerstandsfähig

·            Sie wirken positiv auf andere Pflanzen

·            Heil- und Gewürzkräuter sind sehr wertvolle Pflanzen, und können schon

vorbeugend verhindern und mildern.

 

·Wenn wir uns mit ihnen beschäftigen, profitieren wir von ihren positiven  Energien.

 

Worauf Sie achten müssen

wenn Sie Wildkräuter in der freien Natur sammeln:

 

·            Können Sie die Pflanzen, die Sie sammeln wollen,

auch wirklich sicher bestimmen?

 

 

·            Kennen Sie die „Doppelgänger“ der Pflanzen, die Sie suchen und wissen Sie, ob diese giftig sind?

 

·            Wissen Sie, welche Heilkräuter gesetzlich geschützt und unter Naturschutz stehen, und von Ihnen nicht gesammelt werden dürfen?

·            Wissen Sie, in welcher Umgebung Sie am besten Heilkräuter sammeln und welche frei von Umweltgiften sind ?

·            Wissen Sie, zu welcher Zeit, welche Heilpflanze am besten geerntet wird, und zu welcher Zeit die Wirksamkeit des jeweiligen Heilkrautes am wirksamsten ist?

·            Wissen Sie, welche Pflanzenteile zum Heilen eingesetzt werden – das ganze Kraut oder nur die Blätter, Blüten, Früchte, Rinde oder Wurzeln?

·            Ist Ihnen geläufig, wie Sie die Heilpflanzen sachgerecht zubereiten, und welche Ausstattung Sie dazu brauchen?

·            Wissen Sie, wie Sie die Heilkräuter am besten aufbewahren, damit sie ihre Heilwirkung nicht verlieren, und nicht verderben?

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hildegard Wutte Kräuterhexe Hilde